Download Allgemeine Pathologische Anatomie Diagnostik · Fremdkörper by Oscar Gans (auth.), W. Freudenthal, O. Gans, H. Königstein, PDF

By Oscar Gans (auth.), W. Freudenthal, O. Gans, H. Königstein, O. Naegeli, R. Polland, G. Riehl (eds.)

Show description

Read or Download Allgemeine Pathologische Anatomie Diagnostik · Fremdkörper Degeneration der Haut PDF

Similar german_9 books

Wissenschaft und Kernenergie: Eine wissenschaftssoziologische Untersuchung zur Kontroverse um Kernenergie

Obwohl die kulturelle und okonomische Bedeutung von Wissen schaft, die zu einem der grossten institutionellen Komplexe moderner Gesellschaften geworden ist, ausser Frage steht, konstatierte Barnes noch 1972, dass eine systematische Untersuchung der Beziehungen zwischen Wissenschaft und 1 Gesellschaft nicht vorliegt.

Preisbildung auf Sondermärkten: Auktionen — Messen — Warenbörsen

Das vorliegende Buch soll einen allgemeinen Uberblick der Markt veranstaltungen und der auf diesen entstehenden Preisbildungen geben. Die Schrift ist dergestalt angelegt, vergleichende Betrachtungen der Strukturen der Marktveranstaltungen und der jeweils damit im Zusammenhang stehenden Tendenzen der Preisbildung anstreben zu konnen.

Extra resources for Allgemeine Pathologische Anatomie Diagnostik · Fremdkörper Degeneration der Haut

Sample text

Von reinem Keratin, 2. von reinem Eleidin, 3. aus einer Mischung beider, 4. von Eleidin mit Eleidinkernen (Paraeleidin) . Die Hornschicht enthalt folglich 2 fundamentale Karper: das Keratin und Eleidin und die Abstammungsprodukte. Bei Hypertrophien, bei chronischen Entziindungsprozessen tritt Hyper- und Paraeleidinbildung neb eneinander auf. Cancroidperlen zeigen ein sehr schanes Beispiel von Paraeleidin. Bei erweiterten Follikeln find en wir Eleidin und Paraeleidin in Zapfenbildung, 35 SWrungen im Fettstoffwechsel.

UNNA beobachtete das Auftreten von feinen Tropfchen in den Lymphspalten und zwischen den Endo- und Perithelien der Capillaren. Ob es sich dabei um eine reine Fettspeicherung handelt und auf welche Bedingungen diese zUrUckzufiihren ist, ist noch unklar. Die anisotrope Verfettung, wie im Gegensatz zu den einfach brechenden Neutralfetten vor allem die Cholesterin- bzw. Cholesterinesterablagerung im Gewebe genannt wird, hat seit den Untersuchungen besonders ASCHOFFS und seiner Schule starkere Beachtung gefunden.

Der intercellularen Briicken (UNNA), weniger vielleicht in der Acanthose liegt der erste AnstoB zu jenem, in der Parakeratose endigenden abnormen Verlauf des Verhornungsvorganges; hier muB die weitere Forschung einsetzen. 1m iibrigen stimmt die Parakeratose beziiglich der Ausdehnung der einzelnen Herde (diffus, umschrieben) und den Beziehungen zu Hautanhangsgebilden, zu Cysten usw. mit der Hyperkeratose weitgehend iiberein. Eine allgemeine Parakeratose sehen wir, entsprechend der klinischen Schuppung, beim Scharlach; weniger stark, vielleicht schon mehr umschrieben, bei den Masern; ganz scharf umschrieben bei den Pilzaffektionen der Oberhaut, bei den trockenen Ekzemformen, noch scharfer begrenzt bei der Psoriasis, bei der zudem das Eindringen von Luit zwischen die einzelnen, gelockerten Lamellen zu jener silberweiBen Farbwirkung des vollstandig zuriickgewodenen Lichtes fiihrt.

Download PDF sample

Rated 4.66 of 5 – based on 19 votes